Bücherei
FamilienBildungsStätte
Kunstschule der GEMEINNÜTZIGEN
Lübecker Knabenkantorei
Lübeckische Blätter
Theaterring
Grüner Kreis Lübeck e.V.
Lübecker Ballettfreunde
Naturwissenschaftlicher Verein
Plattdütsche Volksgill
Musik- und Orchesterfreunde Lübeck e. V.
Verein für Lübeckische Geschichte & Altertumskunde
Veranstaltungsübersicht

Nicolaus Copernicus als Universalgelehrter und Zeitzeuge der Reformation.

Datum:

Mittwoch, 11.10.201719:00 h

Ort:

Andere

Nicolaus Copernicus studierte 12 Jahre Mathematik und Astronomie, alte Sprachen, Medizin und kirchliches und weltliches Recht. Durch seine Tätigkeit als Domherr wurde er ein Fachmann im Verwaltungswesen, in Kartographie und Landeskunde, im Militär- und Finanzwesen. Als katholischer Domherr im ostpreußischen Ermland hatte er sich mit seiner protestantischen Umgebung auseinanderzusetzen. Seine größte Leistung aber ist der Sturz des fast 2000 Jahre Gültigkeit besitzenden geozentrischen Weltbildes und dessen Ersetzung durch das heliozentrische oder copernivanische Weltbild: die copernicanische Wende.