Bücherei
Lübecker Musikschule
Lübeckische Blätter
Theaterring
Gemeinnütziger Verein Naturbäder Lübeck
Anwohnerverein Buntekuh
Gemeinnütziger Verein Kücknitz
Gemeinnütziger Verein Lübeck-Schlutup
Lübecker Ballettfreunde
Lübecker Singakademie
Natur und Heimat
Veranstaltungen
Home

Der WAGEN 2016 wurde vorgestellt.

Am Mittwoch, 23. November, um 19:00 wurde in der GEMEINNÜTZIGEN der WAGEN 2016 vorgestellt.
Mit 22 Beiträgen auf 248 Seiten und mit 168 Abbildungen ist der Wagen wieder voll besetzt.

Der Wagen ist in der Geschäftsstelle zum Preis von 14 Euro erhältlich.

mittwochsBILDUNG am 25. Januar 2017

Prof. Dr. Jürgen Budde, Erziehungswissenschaftler an der Europa-Universität Flensburg wird einen Vortrag zum Thema **Heterogenität in der Integrationsgesellschaft”* halten.
Heterogenität der Schüler und Schülerinnen wird heute vorausgesetzt. Diese Heterogenitätsorientierung
ist Teil eines reformpädagogischen Konzeptes, das sich stärker
an der Individualität bzw. Individualisierung von Schülern und Schülerinnen orientiert.
Im Vortrag erfahren wir, was Heterogenität für die Herstellung von Gleichheit
oder Ungleichheit im Schulsystem bedeutet und wie wir damit umgehen können.

Der Eintritt ist frei.

Der nächste Winterball findet statt am Sonnabend, 28. Januar 2017.

Haben Sie schon eine Karte gekauft????

Karten gibt es für 28.- Euro in der Geschäftsstelle, im Pressezentrum und an der Konzertkasse im Haus Hugendubel.

Bitte reservieren Sie unbedingt Sitzplätze unter der Nummer 0451 75454.

Die mittwochsBILDUNG zeigt am 8.2.2017 im Kommunalen Kino Koki den Film "Voneinander lernen, Miteinander handeln. Integration auf dem Lande.

Als Einstimmung in das Jahr 2017 zeigen wir in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino KOKI am Mittwoch, d. 8.2.2017, 18 Uhr, in der Mengstraße 35 den Film „Voneinander lernen, Miteinander handeln. Integration auf dem Lande“ von Paul Schwarz. D 2016, 90 Minuten ((5 €/ 4 € Erm.).

Paul Schwarz hat im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge einen Film zur In-tegration in Uchte im Landkreis Hannover gedreht. Es geht um ein Jugendprojekt, an dem Jugendliche und junge Erwachsene aus 5 Nationen und Kulturen teilnehmen und in ihren Lebenszusammenhängen dargestellt werden.
Bugra ist in Uchte geboren und ist Türke, er ist 22 Jahre alt und Muslim. Aus Kurdistan kommt Serwan. Er ist 19, in Deutschland geboren und Jeside. Nadja ist mit 7 Jahren aus Syrien nach Deutschland gekommen und ist ebenfalls – kurdische – Jesidin. Sara kam mit ihrer Familie vor 3 Jahren über das Mittelmeer nach Europa. Vorher war die Familie von Syrien nach Ägypten geflo-hen. Sara ist muslimisch und jetzt 15 Jahre alt. Und schließlich Anja! Sie ist vor 3 Jahren als Ein-wanderin aus der Ukraine nach Uchte gekommen, ist christlich orthodox und 17 Jahre alt.
Der Film ist eine gute Gesprächsgrundlage für eine Diskussion um Multikulti, Vernetzung und Integration. Er zeigt die positiven Beispiele dieser Welt und gibt uns Mut, Vorurteile abzubauen, sich gegenseitig kennenzulernen, Begegnungen, tägliches Miteinander und gemeinsames Handeln zu suchen und zu verstärken – so können wir es schaffen.

Haushilfen für ältere Mitbürger gesucht!

Zur Reinigung der Wohnung, zum Einkaufen, Kochen, Bügeln, zur Begleitung zum Arzt und zu Behörden suchen wir Damen und Herren, die stundenweise als Haushilfe arbeiten möchten.

Voraussetzungen sind: freundliches Wesen, gepflegtes Äußeres, deutsche Sprache, Zuverlässigkeit, Flexibilität, selbständiges Arbeiten sowie Erfahrung in der Hausarbeit.

Bewerbungen mit Führungszeugnis senden Sie bitte an
Die GEMEINNÜTZIGE
Haushilfe für ältere Mitbürger
Königstraße 5
23552 Lübeck