Kunstschule der GEMEINNÜTZIGEN
Lübecker Musikschule
Theaterring
Gemeinnütziger Verein Naturbäder Lübeck
Anwohnerverein Buntekuh
Kommunales Kino
Gemeinnütziger Verein Kücknitz
Gemeinnütziger Verein Lübeck-Schlutup
Plattdütsche Volksgill
Verein der Musikfreunde Lübeck
Verein für Betreuung und Selbstbestimmung
Verein für Lübeckische Geschichte & Altertumskunde
Home

NACHHOLTERMIN für das ausgefallene 5. Kammerkonzert steht fest ! ! !

Nachholtermin des 5. Kammerkonzertes ist am am 17.04.14 um 19.30 Uhr in der Gemeinnützigen.

Arno Babadjanian (1921–1983)
Klaviertrio fis-Moll

Peter Tschaikowsky (1840–1893)
Klaviertrio a-Moll op. 50

»A la mémoire d’un grand artiste« ist Tschaikowskys Klaviertrio a-Moll op. 50 überschrieben. Das Angedenken gilt seinem Freund und Förderer Nikolaj Rubinstein, dessen Tod 1881 den Komponisten tief erschütterte und zur Komposition dieses monumentalen Werkes anregte. Dem elegischen ersten Satz folgt ein Variationssatz, der auf ein russisches Volkslied zurückgeht. Auch der armenische Komponist Arno Babadjanian, einer der führenden Künstlerpersönlichkeiten seines Landes, orientierte sich an der armenischen Volksmusik. Ebenso lassen Babadjanians Werke stilistische Einflüsse seines Landsmannes Aram Chatschaturjan erkennen.

Mit freundlicher Unterstützung der Heinz und Erika Wiggers Stiftung.

Violine Carlos Johnson
Violoncello Hans-Christian Schwarz
Klavier Tamami Toda-Schwarz

mittwochsBILDUNG am 7. Mai 2014

„Bildung und Verantwortung. Verantwortete Bildung – wie können Eltern dieser Aufgabe gerecht werden?.“

Die GEMEINNÜTZIGE lädt ein zur mittwochsBILDUNG am Mittwoch, d. 7.5.2014, um 19.30 Uhr im Großen Saal, Königstraße 5, zu einem Vortrag zum Thema „Bildung und Verantwortung. Verantwortete Bildung – wie können Eltern dieser Aufgabe gerecht werden?” mit Prof. Dr. Werner Sacher, Schulpädagoge, Neumarkt. In dem sich anschließendem Gespräch werden die Fragen des Publikums aufgenommen und mit dem Referenten diskutiert. Der Eintritt ist frei.

225 Jahre GEMEINNÜTZIGE - 2014 ist unser Jubiläusjahr

Und das wollen wir mit Ihnen feiern. Das ganze Jahr hindurch wird es zahlreiche Veranstaltungen geben.
Lesen Sie nach in unserem Veranstaltungskalender, hier im Netz unter “News” und besorgen Sie sich unsere Broschüre mit dem Halbjahresprogramm, damit Sie nichts verpassen.

Unsere nächste große Veranstaltung ist unser Midsommerfest am Sonnabend, 21. Juni 2014, ab 19:00 Uhr im Garten und im Gesellschaftshaus.

Sonderveranstaltungen mit dem Kommunalen Kino KOKI Lübeck im Rahmen der mittwochsBILDUNG

Sonntag, d. 04.05.2014, 15:30 Uhr und Sonntag, d. 11.05.2014, 15.30 Uhr
“Fack Ju Göhte“, D 2013, 118 Min., FSK: ab 12, R+B: Bora Dagtekin, K: Christof Wahl, D: Elyas M'Barek, Karoline , Eintritt: 6 €/ 4,50 € ermäßigt
R+Herfurth, Katja Riemann, Jana Pallaske

Samstag. 17.05.2014, 15 Uhr
„Meine liebe Frau Schildt – eine Ode an die Grundschule“ von Natalie David, D 2013, 90 Minuten.
Dietlind Schildt wird im Kommunalen Kino Koki anwesend sein und zum Gespräch im Rahmen der mittwochsBILDUNG zur Verfügung stehen. Das Gespräch führt Norbert Hartmann.

Den in Heft 13/2013, S. 229, der Lübeckischen Blätter angekündigten Text von Prof. Ulf Matthiesen “Lunch mit Kompott – Wissenswertes zum Nachtisch, Salon-Gespräch über die Kultur des Essens” vom 7. Juni 2013 in der WissensManege im Garten der GEMEINNÜTZIGEN finden Sie in zwei Ausführungen unter Download – einmal als Originalfassung und einmal als Druckfassung für die Lüb. Blätter.