Theaterring
Gemeinnütziger Verein Naturbäder Lübeck
Anwohnerverein Buntekuh
Gemeinnütziger Verein Kücknitz
Gemeinnütziger Verein Lübeck-Schlutup
Grüner Kreis Lübeck e.V.
Lübecker Singakademie
Natur und Heimat
Plattdütsche Volksgill
Verein der Musikfreunde Lübeck
Verein für Familienforschung
Veranstaltungen
Home

Der Stadtdiskurs geht weiter…

Wo steht Lübeck morgen? Der Lübecker Stadtdiskurs
Mittwoch, 17. September 2014, 19 Uhr, Großer Saal der GEMEINNÜTZIGEN, Eintritt frei.

Prof. Dr. Helmuth Berking, TU Darmstadt
„Wie tickt diese Stadt?“ Worin gründet ihre Identität? Was ist die „Seele“ der Stadt Lübeck, was ihre geistige Lebensform, ihre besondere Atmosphäre? Wo sind Potentiale und Herausforderungen?

Dieser erste Vortrag der Stadtdiskurs-Reihe verhandelt einige zentrale – und auch große – Fragen, von denen Lübeck sich herausgefordert sieht: Etwa wie sich zukunftsfähige Entwicklung mit den Stadttraditionen so verbinden lässt, dass Neues und Innovationen auf altem Grunde entstehen kann.

Der Abend wird eingerahmt durch einige Lübecker Bürgerinnen und Bürger, die ihre Lübecker Fragen dem Referenten stellen und ihre Vorstellungen davon zum Ausdruck bringen, wie für sie selbst ihre Stadt tickt. Im Anschluss daran wird – wie immer – das Publikum beteiligt.

Prof. Berking beschreibt sein Thema so:
Wie tickt diese Stadt? Notizen zu Lübeck als Anmutung
Dass New York nicht Wanne-Eickel, Lübeck nicht Liverpool ist, sich Städte also signifikant unterscheiden, ist uns Alltagsmenschen selbstverständlich, der sozialwissenschaftlichen Stadtforschung aber recht gleichgültig. Der Vortrag sucht diesen ‚Zwischenraum‘ zu erschließen. Ausgehend von der These, dass jede Stadt in dem Zusammenspiel von kulturellen Traditionen, materialer Umwelt und räumlicher Form, von kulturellen Dispositionen und Alltagsästhetik, die ihr und nur ihr eigene symbolische Ordnung hervorbringt, soll nach der lokalspezifischen Besonderheit, nach dem individuellen Charakter Lübecks, nach dem eigensinnigen Zusammenspiel von Stadtgestalt und Stadtkultur gefragt werden.

Prof. Dr. Helmuth Berking, Biographisches
Stadtsoziologe, geb. 1950
1984-1990 Assistent am Institut für Soziologie der FU Berlin
1991-1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Soziologie FU Berlin
1994-1998 Gastprofessor in Evansten/Ill.
1998-1999 Gastprofessor in Chicago
1999-2000 Gastprofessur Soziologie Uni Freiburg
2000 Gastprofessur Soziologie TU Berlin
2001 Gastprofessur Politische Soziologie FU Berlin
Seit 2002 Professor für Soziologie TU Darmstadt.
Literatur u.a.: – Die Macht des Lokalen in einer Welt ohne Grenzen, Campus-Verlag, Frankfurt/New York 2006 – Die Eigenlogik der Städte. Neue Wege für die Stadtforschung. Campus-Verlag Frankfurt/New York, 2008 – Hafenstädte. Bremerhaven und Rostock im Wandel. Interdisziplinäre Stadtforschung, Campus-Verlag Frankfurt/New York 2011

Wo steht Lübeck morgen?
Der Lübecker Stadtdiskurs

Zum 225. Jubiläum hat sich die GEMEINNÜTZIGE auf den Weg gemacht, unsere Stadt und ihre Entwicklung auf den Prüfstand einer großen Befragung zu stellen. Dazu brauchen wir Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, denn das Ganze macht nur Sinn, wenn die ganze Stadtgesellschaft mitmacht. Gemeinsam mit diversen Stimmen von außen wollen wir feststel-len, auf was wir auch für die Zukunft zählen können, welche Traditionen es zu erhalten gibt, aber auch welchen Platz die Wissenschaft an der Nahtstelle zur Wirtschaft einnehmen soll uvm. Alles soll auf den Tisch, soll gewendet, diskutiert und abgewogen werden. Dabei steht zunächst das Gespräch im Vordergrund, dann aber auch die Entfaltung von Praxis und durchaus Handlungsperspektiven. Am Ende sollen feste Verabredungen für die Zukunft ste-hen.

Näheres finden Sie in den News.

225 Jahre GEMEINNÜTZIGE - 2014 ist unser Jubiläumsjahr

Und das wollen wir mit Ihnen feiern. Das ganze Jahr hindurch gab und gibt es zahlreiche Veranstaltungen.
Lesen Sie nach in unserem Veranstaltungskalender und besorgen Sie sich unsere Broschüre mit dem Halbjahresprogramm, damit Sie nichts verpassen.

Im September beginnt eine neue Reihe, die sich auch im Jahr 2015 fortsetzen wird – Lübecker Stadtdiskurs. Näheres finden Sie in den News.

Bestimmt ist bei der großen Auswahl auch etwas für Sie dabei.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

Dienstagsvorträge 2014

Die neue Saison der Dienstagsvorträge 2014 beginnt bereits am 2. September:

Haydny Schöpfung im Hafenschuppen (Zur Aufführung am 13. und 14. September 2014 in Hafenschuppen c)
Gabriele Pott, Musikalische Leiterin der Lübecker Singakademie
Vortrag mit Muskbeispielen
19:30, Großer Saal, Eintritt frei

Den in Heft 13/2013, S. 229, der Lübeckischen Blätter angekündigten Text von Prof. Ulf Matthiesen “Lunch mit Kompott – Wissenswertes zum Nachtisch, Salon-Gespräch über die Kultur des Essens” vom 7. Juni 2013 in der WissensManege im Garten der GEMEINNÜTZIGEN finden Sie in zwei Ausführungen unter Download – einmal als Originalfassung und einmal als Druckfassung für die Lüb. Blätter.