Bücherei
Lübecker Musikschule
Archäologische Gesellschaft
Gemeinnütziger Verein Naturbäder Lübeck
Gemeinnütziger Verein Eichholz, Krögerland, Wesloe & Brandenbaum
Gemeinnütziger Verein Kücknitz
Lübecker Ballettfreunde
Lübecker Singakademie
Natur und Heimat
Plattdütsche Volksgill
Verein für Lübeckische Geschichte & Altertumskunde
Veranstaltungen
Home

Formulare für Förderanträge finden Sie unter Download.

mittwochsBILDUNG: Familienrat. Wie man Familien stark macht!

Am Mittwoch, d. 23. Oktober 2019 wird Jens Kurbjeweit mit dem Thema fortfahren:Familienrat. Wie man Familien stark macht!

Der Familienrat – Familiy Group Conferencing – ist ein in Neuseeland entwickeltes Hilfeplanungsverfahren. Es basiert auf der Hoheit und Souveränität der Familien und knüpft an deren Ressourcen und Möglichkeiten an. Die professionelle Methode des Familienrates hilft Familien dabei, ihre Verantwortung für das Wohl ihrer Kinder wahrzunehmen. Mit Hilfe einer unabhängigen Koordination werden sie ermutigt und unterstützt, ihr eigenes Netzwerk (Verwandte, Freunde, Nachbarn..) zu nutzen und eine passgenaue Lösung für anstehende Probleme zu entwickeln. Die Erfahrung der bestehenden Familienbüros zeigt, dass so entwickelte Lösungen eine höhere Akzeptanz erfahren und nachhaltiger wirksam sind. Kurbjeweit gliedert seinen Vortrag, indem er den Ursprung in Neuseeland, die Verbreitung des Verfahrens, die Phasen im Familienrat, ein Beispiel eines Familienrates aus der Hamburger Jugendhilfe, die strukturelle Einbettung des Verfahrens in Hamburg, dessen praktische Anwendung sowie eine qualitative Evaluation der Familienräte in Deutschland vorstellt und über seine Erfahrungen damit berichtet.

Der Eintritt ist frei.

9. LÜBECKER SAXOPHON FESTIVAL

31. Oktober bis 3. November 2019

HAUSHILFEN FÜR ÄLTERE MITBÜRGER GESUCHT!

Zur Reinigung der Wohnung, zum Einkaufen, Kochen, Bügeln, zur Begleitung zum Arzt und zu Behörden suchen wir Damen und Herren, die stundenweise als Haushilfe in Privathaushalten arbeiten möchten.

Gesucht werden nur Arbeitskräfte, die auf 450.- Euro-Basis arbeiten möchten und dies voll ausschöpfen wollen.

Voraussetzungen sind: freundliches Wesen, gepflegtes Äußeres, deutsche Sprache, Zuverlässigkeit, Flexibilität, selbständiges Arbeiten sowie Erfahrung in der Hausarbeit.

Bewerbungen mit Führungszeugnis senden Sie bitte an
Die GEMEINNÜTZIGE
Haushilfe für ältere Mitbürger
Königstraße 5
23552 Lübeck