Lübecker Musikschule
Deutsch-Italienische Gesellschaft
Gemeinnütziger Verein Naturbäder Lübeck
Anwohnerverein Buntekuh
Grüner Kreis Lübeck e.V.
Natur und Heimat
Plattdütsche Volksgill
Theater Partout
Verein der Musikfreunde Lübeck
Verein für Familienforschung
Verein für Lübeckische Geschichte & Altertumskunde
Veranstaltungen
Photographische Gesellschaft Lübeck

Hier geht es zur Website

Gegründet 1907


Unser Verein wurde 1907 von den Mitgliedern der Geographischen Gesellschaft gegründet. Der Grundgedanke war die enge Verbundenheit zwischen der Photographie und der Geographie sowie dem Heimatschutz. Zweck der PGL sollte eine gegenseitige Förderung der Mitglieder durch Gedankenaustausch über technische und künstlerische Fragen sein. Diesen Grundgedanken verfolgt die PGL auch Heute weiter. In ihrer Satzung hat sie sich die Pflege der Fotografie aller Bereiche zum Ziel gesetzt. Dabei fällt der bildlichen Dokumentation der lübeckischen Gegenwart eine besondere Aufgabe zu.

Am Ende des Gründungsjahres – 1907 – zählte die PGL 26 Mitglieder, heute sind es knapp 40. Erwähnenswert ist, dass sie damals nur aus männlichen Mitgliedern bestand, während ihr heute auch Fotofreundinnen angehören.

Das Leben der Gesellschaft ruhte nur während der beiden Weltkriege und der Nachkriegszeit. So liegen aus den Jahren 1915 – 1921 und 1940 – 1943 keine Berichte der Vereinschronik vor. Auf die aktiven Jahre seit 1949/1950 folgte allerdings 1963-1968 eine Phase der Inaktivität, die erst Ende 1969 durch den Zusammenschluß mit dem Verein „Fotoamateure Lübeck“ beendet wurde. Die PGL ist seither völlig neu gewachsen. Aus einem kleinen Stamm entwickelte sich eine Gruppe von rund 40 Mitgliedern. Das weitgespannte Gebiet der Fotografie hat hier Gleichinteressierte aller Altersgruppen und Berufe zusammengeführt.

Bereits ein Jahr nach Ihrer Gründung schloß sich die PGL 1908 dem VDAV (Verband Deutscher Amateurfotografen-Vereine) – heute DVF (Deutscher Verband für Fotografie) an, zu dessen Gründungsmitgliedern sie zählt. Wir möchten nicht unerwähnt lassen, dass, wie das Archiv berichtet, gerade auch von Lübeck bedeutende Impulse ausgingen. Ein Mitglied der PGL wurde in den Vorstand berufen. 2008 feierte der DVF sein 100-jähriges Jubiläum. Die PGL wurde als Gründungsmitglied vom DVF mit der Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet.

Die Zugehörigkeit zum DVF gibt unseren Mitgliedern die Möglichkeit, sich in ihren fotografischen Leistungen auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene mit den Mitgliedern der anderen DVF-Vereine zu messen. Natürlich wird auch die Teilnahme an anderen nationalen und internationalen Wettbewerben und Ausstellungen gefördert.

Die Dunkelkammer der PGL wurde während des Zweiten Weltkriegs zerstört. Erst 1972 konnte wieder eine kleine DUKA in der Schwartauer Allee eingerichtet werden. Aber schon drei Jahre später, im September 1975, bekam die Gesellschaft eine neue Heimat in der Kronsforder Allee 25 a. Heute verfügen wir neben der Dunkelkammer über Nebenräume und einem Gemeinschaftsraum für Bilderschauen. Hier treffen sich die Mitglieder immer um 19:00 Uhr an Montagen, die im aktuellen Jahreskalender bekanntgegeben werden.
Weitere Informationen zu unseren aktuellen Programmen erhalten Sie auf unserer Website.