Bücherei
Theaterring
Archäologische Gesellschaft
Deutsch-Ibero-Amerikanische Gesellschaft
Kommunales Kino
Gemeinnütziger Verein Eichholz, Krögerland, Wesloe & Brandenbaum
Gemeinnütziger Verein Kücknitz
Lübecker Ballettfreunde
Natur und Heimat
Plattdütsche Volksgill
Theater Partout
Musik- und Orchesterfreunde Lübeck e. V.
Veranstaltungsübersicht

Stadtdiskurs im Dienstagsvortrag: Wieviel Uni verträgt die Stadt und wieviel Stadt verträgt die Uni?

Datum:

Dienstag, 12.03.201919:30 h

Ort:

Großer Saal - Gemeinnützige

Prof. Stefan Bartels, ehemaliger Präsident der FH Lübeck, wird die Beziehung zwischen Uni und Stadt in der jüngeren Vergangenheit sowie die zwei Bewerbungen um die „Stadt der Wissenschaft“ darstellen.

Im Anschluss setzten sich Martin Lukas, Lübeck-Travemünde-Tourismus, und Prof. Frank Schwartze über ihre jeweiligen Vorstellungen des Zusammenlebens und -arbeitens von Stadt und Hochschulen auseinander.

Sodann geben wir praktische Beispiele der Wirkung der Hochschulen in die Stadt hinein. Es werden die Bedeutung der MHS für die Stadt, die Arbeit des ZKFL, der Hoch-schulstadtteil als Modellstadt sowie „Uni praktisch“ am Beispiel der Firma „Abnehmen genial“ von Abid Mares vorgestellt.

Den Abschluss macht ein Gespräch zwischen den drei Uni Präsidenten über die Zukunft von Stadt und Universität unter dem Titel „Lübeck HOCH3“.