Bücherei
FamilienBildungsStätte
Lübecker Knabenkantorei
Lübeckische Blätter
Archäologische Gesellschaft
Gemeinnütziger Verein Naturbäder Lübeck
Gemeinnütziger Verein Kücknitz
Grüner Kreis Lübeck e.V.
Lübecker Ballettfreunde
Lübecker Singakademie
Musik- und Orchesterfreunde Lübeck e. V.
Veranstaltungen
Veranstaltungsübersicht

Dienstagsvortrag: Zwischen Ostsee und Haff – Familie Mann in Nidden

Datum:

Dienstag, 05.03.201919:30 h

Ort:

Großer Saal - Gemeinnützige

Drei Sommer, von 1930 bis 1932, verbrachten die Manns im litauischen Nidden auf der Kurischen Nehrung. Thomas Mann hatte sich dort ein Sommerhaus bauen lassen, ein Ort der Ruhe und Besinnung, ein Ort zum Erholen und zum Arbeiten. Große Teile des Joseph-Romans sind dort entstanden aber auch politische Manifeste und Aufrufe zum Widerstand gegen die aufbrechende Barbarei der Nationalsozialisten.
Der Vortrag schildert nicht nur den Arbeitsalltag Thomas Mann, sondern greift weit aus, schildert das damalige Fischerdorf Nidden, die urwüchsige Landschaft auf Europas größter Düne, lässt Zeitzeugen zu Wort kommen, vor allem aber Thomas Mann selbst, seine Frau Katia und alle sechs Kinder der Manns.