FamilienBildungsStätte
Kolosseum
Lübecker Musikschule
Theaterring
Deutsch-Ibero-Amerikanische Gesellschaft
Deutsch-Italienische Gesellschaft
Kommunales Kino
Gemeinnütziger Verein Eichholz, Krögerland, Wesloe & Brandenbaum
Natur und Heimat
Naturwissenschaftlicher Verein
Plattdütsche Volksgill
Verein für Betreuung und Selbstbestimmung
Theater Partout

Hier geht es zur Website

THEATER PARTOUT

Szenenfoto "Eisblumen"

Gefeierte Uraufführungen und Premieren in der Wahm- und der Königstraße, poetische Märchen in der Hundestraße, unter der Moltkebrücke und im Naturbad Falkenwiese, sehenswerte Gastspielproduktionen – das sind die drei Bereiche, mit denen das Theater Partout in den zurückliegenden 17 Jahren immer neu überraschte und überzeugte. Kein Wunder, dass sich das Privattheater unter der künstlerischen Leitung des Schauspielers Reiner Lorenz, des Ballettsolisten und Choreographen Johannes Kritzinger und des Regisseurs Uli Sandau schnell seinen festen Platz im Lübecker Kulturleben erobert hat, seitdem das städtische Theaterleben mitprägt und zahlreiche Gäste aus Stadt und Land lockt.
Das Theater Partout wurde 1992 in Lübeck als professionelles Privattheater gegründet, seit 1996 mit festem Haus, dann 2006 der Umzug in das wunderschöne Theaterhaus in der Königstraße als neue Wirkungsstätte mit 90 Plätzen.
Ziel des Theater Partout ist es, immer wieder neu einen Gedanken – Spiel – Raum als kulturelle Begegnungsstätte zu schaffen, in welchem mit theatralischen Mitteln Geschichten erzählt und anspruchsvolle Unterhaltungsstücke angeboten werden, um mit unverwechselbarer künstlerischer Handschrift zu überzeugen, zu überraschen und anzuregen!.
Theater bedeutet für uns Theatermacher ein unverzichtbares Stück Lebensqualität! Das heißt, die Eintrittspreise trotz geringer Subventionierung so niedrig wie möglich zu kalkulieren, damit sie für wirklich jeden Gast erschwinglich bleiben!

Szenenfoto "Zwei Waagerecht"
Szenenfoto "Zwei Waagerecht"