Lübecker Musikschule
Lübeckische Blätter
Schauspielschule im Theaterhaus
Deutsch-Ibero-Amerikanische Gesellschaft
Deutsch-Italienische Gesellschaft
Anwohnerverein Buntekuh
Kommunales Kino
Grüner Kreis Lübeck e.V.
Lübecker Ballettfreunde
Naturwissenschaftlicher Verein
Verein für Familienforschung
Verein für Lübeckische Geschichte & Altertumskunde
Der Verein heute

War der Vereinsname „Arbeitskreis“ bei der Gründung 1966 bewusst gewählt worden, erwies er sich im Laufe der Zeit als ein gewisses Hemmnis für den Eintritt neuer Mitglieder. Zum einen wurde oft ein Arbeitskreis als eine Unterabteilung eines größeren Gebildes angesehen, der Verein schien mithin gar nicht selbständig zu sein, zum anderen forderte offensichtlich schon der Name eine ständige Mitarbeit für den Verein, und wer hat hierfür heute schon Zeit.

Deshalb wurde im Jahre 2002 der Vereinsname geändert in „Verein für Familienforschung e.V. Lübeck“. Der Verein ist in das Vereinsregister beim Amtsgericht Lübeck eingetragen und beim Finanzamt Lübeck als gemeinnützig anerkannt, weil er wissenschaftliche Zwecke verfolgt. So sind nicht nur Spenden, sondern auch die Mitgliedsbeiträge steuerlich absetzbar.

Die Vereinsräume im Mühlentorturm sind jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr und jeden Sonnabend von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Hier stehen versierte Mitglieder bereit, um die Fragen der zahlreichen Besucher zu beantworten. Nahezu 1000 Personen kommen jährlich zu diesen Öffnungszeiten. Seit einigen Jahren besitzt der Verein auch einen Internetanschluß und ist unter familienforschung-luebeck@travedsl.de zu erreichen.